Über die Malerei

Der Mensch ist das Thema meiner Malerei. Der Körper als die Außenseite der Innenwelt - das ist es, was mich fasziniert: In welchen Beziehungen steht eine Person, zu Anderen, zum Raum, zu sich selbst? Diesen Fragen gehe ich immer wieder nach: durch die Wahl der Sujets, eine dynamische Maltechnik und intensive Farbigkeit. Ich male Einzelne, Paare und Gruppen, Menschen in Porträthaltung und in Bewegung, verletzlich und selbstbewußt, oft lebensgroß. Nicht immer vordergründig ’schön’ sind diese Bilder, sondern manchmal auch verstörend - wie das Leben selbst.